Skip to main content

Logitech Z906 5.1 Surround System

(4.5 / 5 bei 463 Stimmen)

242,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 6:27

Ausgangsleistung500 Watt
Anschlüsse

Zertifiziert für THX, damit sich der Sound genau so anhört, wie er klingen soll
Integrierte digitale 5.1-Dekodierung wandelt Dolby Digital- oder DTS-kodierten Sound in detailreichen Surround-Sound um

Fernbedienung
Wiedergabeformate

Mehrere Eingänge für den gleichzeitigen Anschluss von bis zu 6 Komponenten (z.B. TV, Blu-ray/DVD-Player, DVD-Rekorder, Konsole, iPod und Stereoanlage)

Lieferumfang4 Satelliten, 1 Center-Lautsprecher, Subwoofer, Infrarot-Fernbedienung, Separate Bedienkonsole, Lautsprecherkabel, 6-Kanal-Direktkabel (1,8 m), 3 Batterien vom Typ AAA, Bedienungsanleitung, 2 Jahre Garantie und technische Hotline

Gesamtbewertung

92.8%

Sound
88%
Verarbeitung
89%
Design
92%
Lieferumfang
95%
Leistung
100%

Wer auf der Suche nach einem 5.1 System ist und dabei mit einem eher knappen Budget unterwegs ist, der wird früher oder später auf das Logitech Z906 5.1 im Test stoßen. Für einen Preis von rund 250 Euro erhält man hier ein klasse Produkt.

Die Fakten machen das Logitech Z906 5.1 Surround System so besonders.

Dieses Logitech Speaker System punktet im Test vor allem durch seine Flexibilität. Durch die großzügigen Anschlüsse können bis zu sechs verschiedene Audioquellen mit diesem Lautsprecher-System verbunden werden und auch in Bezug auf die Klangqualität überzeugt die Anlage im Test.

Das komplette System wird laut Datenblatt mit einer Gesamtausgangsleistung von 500 Watt vom Verstärker belastet, wovon je 67 Watt auf die vier Satelliten-Lautsprecher entfallen und ebenfalls 76 Watt nimmt der große Center-Lautsprecher ein. Die restlichen 167 Watt werden von dem aktiven Subwoofer genutzt.

 

Die Klangqualität und die Anschlüsse der Logitech Z906

Das Logitech System im Test decodiert die Tonformate Dolby Digital und DTS und die Surround-Anlage verspricht durchaus, was der Hersteller im Werbetext verspricht. Die Logitech Z906 5.1 Surround System überzeugte im Test in puncto Klangvolumen, Dynamikumfang und Klangqualität vor allem in den Bereichen „Filme“ und „Computer- und Videospiele“. Selbst im untersten Bereich liefert der Subwoofer im Test satte Bässe ab und von den Satelliten und dem Centerspeaker wird jegliche Art von Geräuschen, ganz besonders bei Dialogen sehr differenziert und klanglich ausgewogen – ganz egal bei welchem Lautstärkepegel. Wer jedoch ein Sound-System sucht, mit dem er Musik hören kann, der ist mit dem Logitech Z906 5.1 Surround System weniger gut beraten.

Für den Anschluss der verschiedenen Audioquellen steht ein Cinch-Ausgang, ein 6-Kanal-Eingang, ein Koaxial-Digital-Eingang sowie zwei optische Digitaleingänge zur Auswahl. Selbstverständlich fehlt nicht die obligatorische 3,5 mm Klinke.

 

Bedienkomfort und Optik

Eine elegante Steuereinheit sorgt für den nötigen Bedienkomfort und diese ermöglicht es, die angeschlossenen Geräte ein- und auszuschalten. Des Weiteren ist es möglich, den Lautstärkepegel der einzelnen Boxen über die Bedienkonsole einzustellen. Die praktische Infrarot-Fernbedienung rundet das Allround-Paket schließlich ab.

Vom Design her überzeugte das Logitech Z906 5.1 Surround System im Test durch ihr gut ablesbares Display und dem kompakten Design. Damit fügt sich das System perfekt im Büro oder im Wohnzimmer ein.

 

Die Vor- und Nachteile

Die Vorteile

  • Integrierte digitale 5.1 Decodierung
  • Anschluss von bis zu 6 Komponenten
  • 500 Watt (RMS) Gesamtleistung
  • Einfach Bedienung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Die Nachteile

  • keine

 

Fazit

Wer für das Heimkino oder zum Zocken eine leistungsstarke und flexible Anlage sucht, der mit mit dem Logitech Z906 5.1 Surround System im Test bestens beraten, vor allem da das Preis-Leistungs-Verhältnis als hervorragend bezeichnet werden kann.


242,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 6:27