Skip to main content

EDIFIER C6XD 5.1 Lautsprechersystem

(4 / 5 bei 44 Stimmen)

169,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 6:26

Ausgangsleistung80 Watt
Anschlüsse

Optisch (TOSLINK)
Cinch (RCA)
3.5mm Klinke (AUX)
SD-Kartenslot
USB-Anschluss
Kopfhörerausgang

Fernbedienung
Lieferumfang1 Subwoofer, 4 Satellitenlautsprecher, 1 Center-Lautsprecher, 1 Verstärkereinheit, 1 Infrarot-Fernbedienung, 1 Stereoanschlusskabel 3.5mm Klinke auf Cinch (RCA), 1 Stereoanschlusskabel 3.5mm Klinke, 1 optisches Kabel (TOSLINK), 1 Kabelantenne, Manual

Gesamtbewertung

88.4%

Sound
96%
Verarbeitung
89%
Design
88%
Lieferumfang
90%
Leistung
79%

Der Hersteller Edifier hat jüngst ein neues Lautsprechersystem veröffentlicht. Abgesehen von den ohnehin leistungsstarken Lautsprechern nimmt es zusätzlich die Qualitäten eines Heimkino-Systems an. Der Lieferumfang umfasst außerdem eine Infrarot-Fernbedienung, mit der sich alle Einstellungen bequem vornehmen lassen. Dienlich sind auch der USB-Eingang und der SD-Karten-Slot, die es ermöglichen, Musik direkt vom PC abzuspielen.

 

Allgemeine Informationen zu EDIFIER C6XD

 

Bei Edifier handelt es sich um einen ernst zu nehmenden chinesischen Anbieter, der eine wahre Alternative zu den herkömmlichen Herstellern auf den europäischen Markt darstellt. Beim getesteten Produkt handelt es sich um ein 5.1-Lautsprechersystem in modernem Design. Verarbeitet wird hier kein Plastik, sondern ein schwarzes Holz-Gehäuse. Darin befinden sich getrennte Mittel- und Hochtöner. Letzterer verfügt über einen 19-Millimter-Treiber, der Treiber des Mitteltöners ist ganze 7,6 cm groß. Des Weiteren gibt es einen Subwoofer mit einem integrierten 16,6 cm Tieftöner, welcher von 38 Watt gesteuert wird.

 

Produktdetails:
• Leistungsstarkes 5.1-Lautsprechersystem mit separatem Verstärker
• Infrarot-Fernbedienung
• integrierter Radio
• optischer Eingang
• USB-Anschluss
• SD-Kartenslot für Audiowiedergabe
• Ausgangsleistung (RMS): Subwoofer 38W, Satelliten 4x 8W, Center-Lautsprecher 1x 10W, Bassreflexkanal an der Subwoofer-Rückseite für satte Basswiedergabe
• Externer Verstärker ermöglicht freie Platzierung des Subwoofers
• Anschlussmöglichkeiten: Optisch (TOSLINK), Cinch (RCA), 3.5mm Klinke (AUX), SD-Kartenslot, USB-Anschluss, zusätzlicher AUX-Eingang und Kopfhörerausgang seitlich an der Verstärkereinheit
• 1 Subwoofer, 4 Satellitenlautsprecher, 1 Center-Lautsprecher, 1 Verstärkereinheit, 1 Infrarot-Fernbedienung, 1 Stereoanschlusskabel 3.5mm Klinke auf Cinch (RCA), 1 Stereoanschlusskabel 3.5mm Klinke, 1 optisches Kabel (TOSLINK), 1 Kabelantenne, Manual

 

Technisches Datenblatt:
Ausgangsleistung: Satelliten (L/R): RMS 8W × 4Center: RMS 10WSubwoofer: RMS 38W
Signal-Rausch-Abstand: ≥85dBA
Eingänge: Optisch (TOSLINK), 5.1-Eingänge, 2 Stereo-Eingänge (PC, AUX), USB-Eingang, SD-Kartenslot, UKW-Radio
Eingangsempfindlichkeit: Satelliten: 5.1IN: 450mV±50mV, CE: 650mV±50mV, PC/AUX: 700mV±50mV, Optical: 600mV±50mV, Subwoofer: 5.1IN: 550mV±50mV, PC/AUX: 400mV÷50mV, Optical: 300mV÷50mV
Frequenzgang: 55Hz-18kHz (±6dB)
Bedieneinheit: externer Verstärker mit Display, Infrarot-Fernbedienung
Tieftöner: 166 mm (6,5 Zoll), magnetisch abgeschirmt, 4 Ohm
Mitteltöner: Satelliten: 78 mm (3 Zoll), magnetisch abgeschirmt, 6 Ohm
Center: 78 mm (3 Zoll), magnetisch abgeschirmt, 8 Ohm
Hochtöner: 19 mm (0,75 Zoll) Seidenkalotte, magnetisch abgeschirmt, 6 Ohm
Abmessungen: externer Verstärker: 250 (B) × 78 (H) × 255 (T) mm
Satelliten: 90 (B) × 180 (H) × 130 (T) mm
Subwoofer: 288 (B) × 232 (H) × 242 (T) mm
Nettogewicht: ca. 12,6 kg
Bruttogewicht: ca. 13,8 kg

 

Praktische Details

Der Kernpunkt der Anlage ist eine separate Kontrolleinheit, an welcher sich alle Buchsen und Anschlüsse für externe Speichermedien befinden. Somit lässt sich Musik bei Bedarf über SD-Karten oder USB-Sticks abspielen. Darüber hinaus bekommt man ein über 27 Speicherplätze verfügendes FM-Radio. Leider ist ein Internetradio nicht inkludiert. Diverse Cinch-Analog-Anschlüsse sorgen zusammen mit optischen Digital-Eingängen für die nötige Vielseitigkeit. Befindet sich die Anlage im Stand-by-Betrieb, läuft sie äußerst sparsam bei nur 0,5 Watt.

 

Bedienung und Funktionen

Durch den externen Verstärker kann man den Subwoofer frei platzieren, ohne die Bedienung negativ zu beeinflussen. So lässt sich der Subwoofer äußerst platzsparend unter dem Tisch oder hinter der Couch unterbringen und man behält trotzdem alle Bedienfunktionen. Außerdem verfügt der Verstärker über einen seitlichen Ausgang für Kopfhörer sowie über einen AUX-Eingang. Als positiv muss angemerkt werden, dass sich alle Funktionen des C6XD optional über die Infrarot-Fernbedienung oder den externen Verstärker einstellen lassen. Hierzu wählt man zunächst die Audioquelle, beispielsweise PC, 5.1, AUX, USB, SD oder FM und im Nachhinein die Einstellungen für Bass, Höhen und die Lautstärke. Selbst nach dem Ausschalten der Anlage bleiben diese Einstellungen erhalten, sodass sie auch für die nächste Verwendung noch gelten.

 

Preisliche Einstufung

Wer das 5.1-Soundsystem von Edifier im Online-Shop bestellt, kann es schon für rund 190 Euro bekommen. Das erscheint zunächst wie sehr viel Geld, doch in Anbetracht der gebotenen Leistung absolut gerechtfertigt. Immerhin kann die Anlage als 5.1-System auch als Heimkinoanlage fungieren. Der Sound ist entsprechend tadellos und liefert in allen Lautstärkebereichen hervorragende Ergebnisse.

 

Fazit zur Edifier-Anlage

So viel sei gesagt: Die C6XD 5.1-Anlage von Edifier eignet sich nicht für Menschen, die gelegentlich Musik bei moderater Lautstärke hören möchten. Hierbei handelt es sich um ein Produkt, das deutlich mehr zu bieten hat und entsprechend verwendet werden sollte. Ob man einfach auf qualitätsreichen Sound setzt oder die höheren Lautstärken ausreizen möchte, dieses Lautsprechersystem ist die perfekte Wahl dafür. Da lohnt es sich auch, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen.


169,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 6:26