Skip to main content

Philips MCM2050/12 2-Wege Bassreflex-Kompaktanlage

(4 / 5 bei 233 Stimmen)

179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 6:26

Ausgangsleistung20 Watt
Anschlüsse

USB-Host
MP3-Link

Fernbedienung
Wiedergabeformate

CD
MP3-CD
WMA-CD
UKW

LieferumfangMCM2050/12 2-Wege Bassreflex-Kompaktanlage, 3,5 mm Stereo-Line-Eingangskabel, AC-DC-Adapter, UKW-Antenne, Schnellstartanleitung, Schrauben für Wandmontage, Fernbedienung, Benutzerhandbuch

Gesamtbewertung

81.2%

Sound
78%
Verarbeitung
86%
Design
88%
Lieferumfang
85%
Leistung
69%

Das Problem, welches viele Kompaktanlagen mit sich bringen, ist ein wenig detaillierter Klang. Das ist die Kehrseite des meist günstigen Preises. Jedoch scheint es sich, zumindest theoretisch, mit der MCM2150/12 von Philips anders zu verhalten. Denn der Hersteller stellt mit dieser Kreation sogenannte Zwei-Wege-Boxen vor, die für einen insgesamt besseren und brillanteren Sound sorgen sollen.

 

Besonderheiten der Philips MCM2050

Zwei Wege heißt im Prinzip, dass mitteltiefe und hohe Frequenzen getrennt und von unterschiedlichen Treibern verarbeitet werden. Bei der vorliegenden Anlage handelt es sich um einen Kalotten-Hochtöner und einen Woofer von 10 Zentimeter Größe. Das erzeugt ein recht ausgewogenes Klangbild, wie einige Tests bereits bewiesen haben. Hinzu kommt, dass die Boxen trotz ihrer kleinen Maße von 14 x 26 x 18,5 Zentimeter viel Power aufweisen und mit jeweils 35 Watt belastbar sind. Insgesamt ergibt sich eine Leistung von 70 Watt, was definitiv ausreichen sollte, um selbst große Zimmer ausreichend zu beschallen.
Produktdetails:
• Bassreflex-Lautsprechersystem für einen kraftvollen, tiefen Bass
• Digitale Sound-Kontrolle für jede Musikrichtung
• Dynamic Bass Boost für tiefe und dynamische Bässe
• 20 W RMS Gesamtausgangsleistung
• Lieferumfang: MCM2050/12 2-Wege Bassreflex-Kompaktanlage, 3,5 mm Stereo-Line-Eingangskabel, AC-DC-Adapter, UKW-Antenne, Schnellstartanleitung, Schrauben für Wandmontage x 2; 31-Tasten-Fernbedienung; Benutzerhandbuch: 16 Sprachen

 

Schnittstellen und Funktionen der 2-Wege Bassreflex-Anlage

Neben normalen Audio-CDs bringt es die Philips-Anlage fertig, auch gebrannte MP3-CDs zu lesen. Hinzu kommt eine Ausstattung mit einem UKW-Tuner, mit welchem nicht nur jeder beliebige Radiosender gehört werden kann. Es ist ebenfalls möglich, ganze 20 Programme intern zu speichern und per Knopfdruck abzurufen. Um den modernen Ansprüchen zu genügen, benötigt eine HiFi-Anlage diverse Schnittstellen, über welche das Philips-Modell natürlich verfügt. An der Frontseite hat der Hersteller einen Audioeingang und eine USB-Buchse eingebaut. Letztere unterstützt allerdings nur MP3-Dateien, was leider negativ ins Gewicht fällt. Die Funktionalität betreffend kann die Anlage durch den USB-Port wiederum punkten, denn dieser bietet neben den Standardfunktionen wie spulen, Songtitel wechseln und Repeat noch die Möglichkeit der zufälligen Wiedergabe. Leider kann an dieser Stelle keine Musikliste programmiert werden.

 

Design und Preis-Leistung

Schon beim ersten Blick fällt auf, dass Philips bei der MCM2150/12 auf ein edles und zeitloses Design gesetzt hat. Die Anlage ist gänzlich in Schwarz gehalten und verfügt lediglich über einige silberne Applikationen. Auch die Anzeige des Bildschirms sticht hervor und schmiegt sich mit ihrem sanften Braunton perfekt ins Gesamtbild ein. In Anbetracht der technischen Ausstattung und vor allem den Bemühungen, für ein differenziertes Klangbild zu sorgen, ist der Preis von unter 100 Euro mehr als angemessen. Diese Kompaktanlage dürfte dem Hersteller, zumindest im vorliegenden Preissegment, zu einer herausragenden Platzierung in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis verhelfen.

 

Fazit

Man darf an die MCM2150/12 nicht mit allzu hohen Ansprüchen herangehen, schließlich war es auch nicht das Ziel des Herstellers, professionelle Anliegen zu befriedigen. Der Sinn dieses Produktes lässt sich ganz klar damit rechtfertigen, für möglichst wenig Geld solide aufzutreten und weder optisch noch akustisch negativ aufzufallen. Genau diese Faktoren konnte Philips mit der MCM2150/12 erfüllen. Es ist eine optimale Anlage für den schmalen Geldbeutel und wird auch künftig in dieser Preisklasse wahrscheinlich ihresgleichen suchen. Eine klare Kaufempfehlung.


179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 6:26